Der Newsletter des Nachhaltigkeitsrats. Lesen Sie den Newsletter im Browser ›

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Leiten Sie ihn weiter ›

t
Rat für Nachhaltige Entwicklung

5. September 2016 | Newsletter 13-2016

Schwimmen in der Stadt

Liebe Leserinnen und Leser,

im Spreekanal vor der Berliner Museumsinsel schwimmen – wenn es nach den Architekten und Künstlern des Projektes Flussbad Berlin geht, dann soll diese Vision spätestens in neun Jahren Wirklichkeit sein. Unterstützt wird die innovative Idee vom Bundesbauministerium im Rahmen seines Programmes Nationale Projekte des Städtebaus.

NRW hat seine neue Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet. Ein Beispiel, wie die Umsetzung der Agenda 2030 auf der Ebene der Bundesländer aussehen kann.

Was haben die Bürgerinnen und Bürger im Korb, wenn sie künftig Produkte mit EU-Biosiegel einkaufen? Die Verhandlungen um die neue EU-Bioverordnung gehen in die entscheidende Phase.

In eigener Sache: Werkstatt N ist erwachsen geworden. Bei dem Wettbewerb, mit dem der Rat für Nachhaltige Entwicklung spannende Nachhaltigkeitsinitiativen mitten aus unserer Gesellschaft auszeichnet, gab es jedes Jahr mehr Beiträge. Die Initiativen wurden professioneller, und mit dem Wettbewerb sind auch viele Projekte gewachsen. Mit dem neuen Namen „Projekt Nachhaltigkeit“ möchten wir alle ansprechen: die kleinen, kreativen Ideen, die noch in der „Werkstatt“ entstehen, genauso wie die etablierten Initiativen, die die „Werkstatt“ schon verlassen haben. Ab sofort können sich nachhaltige und transformative Projekte bewerben.

Eine gute Woche wünscht

Ihr Newsletter-Team

Aus dem Rat
 

„Projekt Nachhaltigkeit“: Bewerbungsphase für neue Auszeichnung des Nachhaltigkeitsrates eröffnet

Der Werkstatt N-Nachfolgewettbewerb "Projekt Nachhaltigkeit" geht an den Start. Ab heute können sich nachhaltige Projekte und Ideen für das Qualitätssiegel des Nachhaltigkeitsrates bewerben. weiterlesen››

 
 

„Wir können ja nicht einfach aufgeben“

Eine globale Bewegung zum Schutz der Böden fordert Günther Bachmann, Generalsekretär des  Nachhaltigkeitsrates, in einem Interview für das aktuelle Heft "politische ökologie" des oekom-Verlags. weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Meldungen
 

NRW verabschiedet neue Nachhaltigkeitsstrategie

Um das Thema Nachhaltigkeit bundesweit voranzutreiben, entwickeln die Länder eigene Konzepte. Sie sollen die Maßnahmen des Bundes unterstützen und in den Regionen umsetzen. In NRW stehen Klimaschutz, Biodiversität und der Kampf gegen Armut ganz oben auf der Agenda.

weiterlesen››

 
 

Schafft die EU den Ökolandbau ab?

Die EU will reformieren, was bio im Sinne des Ökolandbaus ist. Bis Ende 2016 könnte eine Einigung zwischen Ministerrat, Kommission und EU-Parlament stehen. Die Meinungen über die Reform gehen auseinander. Ökobauern befürchten das Aus.

weiterlesen››

 
 

Stadt von morgen: groß und grün

Menschen wollen in die Städte. Sollen diese attraktiv bleiben, reicht es nicht, nur neue Wohnungen zu bauen. Gesucht werden innovative Ideen zur Stadtentwicklung. Das Bundesbauministerium fördert sie mit dem Programm "Nationale Projekte des Städtebaus".

weiterlesen››

 
 

Plastikpiraten gesucht

Wie viel Plastikmüll ist in deutschen Flüssen? Das Bundesforschungsministerium lädt mit der Aktion "Plastikpiraten" Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren dazu ein, zwischen dem 16. September und 18. November 2016 in Projektgruppen bundesweit Daten dazu zu sammeln. Wer mitmacht, kann auch was gewinnen. weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Zitat
 

„Wenn wir jetzt die reine Lehre umsetzen, dann gibt es eben keinen Bio-Brokkoli mehr.“

Landwirt Felix zu Löwenstein zur geplanten EU-Ökoverordnung

Aktuelle Stellungnahmen
 

Stellungnahme zum Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

20.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Verfassungsrang für Nachhaltigkeit – Rechtsgutachten von Prof. Dr. Joachim Wieland

03.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Stellungnahme zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

14.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Alle Stellungnahmen des Rates für Nachhaltige Entwicklung››

Veröffentlichungen des Rates
 

Revue der Positionen – 15 Jahre Rat für Nachhaltige Entwicklung

04.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Veröffentlichungen des Rates ››

Veranstaltungen und Termine
 

Weitere Termine

25. Jubiläum des Wuppertal Instituts
6. bis 9. September 2016, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

Leipziger Biokraftstoff-Fachgespräch 2016
7. September 2016, Leipzig, Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) u.a.

HTP-Fachforum: Hydrothermale Prozesse
8. und 9. September 2016, Leipzig, DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum

ISP-Fachtagung: Klimaverträglich konsumieren im Quartier
8. September 2016, Osnabrück, DBU Zentrum für Umweltkommunikation u.a.

Fachtagung: Forum N - Nachhaltige Entwicklung auf dem Campus
13. bis 15. September 2016, Eberswalde, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) u.a.

Dritter Nachhaltigkeitskongress: Investition und Return: Mehrwert durch Nachhaltigkeit
13. September 2016, Hoppstädten-Weiersbach, Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V.

Fachtagung: Narotec Spezial - Nachhaltige Beschaffung in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
14. September 2016, Erfurt, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) u.a.

Global Sustain Responsible Investments Forum
20. September 2016, Berlin, Global Sustain GmbH u.a.

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung in Berlin
20. September 2016, Berlin, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

5. BilRess-Netzwerkkonferenz
20. September 2016, Berlin, Netzwerk Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz

20. EMAN-Konferenz: Two Decades of Corporate Environmental and Sustainability Accounting
21. bis 23. September 2016, Lüneburg, Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg

Konferenz: CSR-Reporting vor der Berichtspflicht
23. September 2016, Berlin, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) u.a.

Cradle to Cradle Kongress 2016 (C2C)
23. bis 24. September 2016, Lüneburg, Cradle to Cradle e.V.

 
 

Alle weiteren Veranstaltungen ›› und Termine ››

Projekte des Rates
 
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Deutscher Nachhaltigkeitskodex
Werkstatt N
Nachhaltiger Warenkorb

Der Nachhaltige Warenkorb

Unser Ratgeber zum nachhaltigen Konsum. 

Als Website und auch als App zum Herunterladen:

Amazon|Android|iOS|Windows

 
 

Alle weiteren Projekte des Rates ››

Informieren Sie sich weiter
 

Der Rat bietet Ihnen ein umfangreiches Archiv für Recherchen.

Aktuelles

Presseinformationen

Dokumente

Mediathek

Projekte

Der Rat

Nachhaltigkeit

Empfehlungen des Rates

Studien & Gutachten

Jahreskonferenz