Der Newsletter des Nachhaltigkeitsrats. Lesen Sie den Newsletter im Browser ›

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Leiten Sie ihn weiter ›

t
Rat für Nachhaltige Entwicklung

26. September 2016 | Newsletter 14-2016

Europas Zukunft ist nachhaltig

Liebe Leserinnen und Leser,

Karl Falkenberg, Sonderberater der Europäischen Kommission für Nachhaltigkeit, hat im Juli seinen Bericht über eine nachhaltigere Ausrichtung der EU-Politik vorgelegt. Jetzt plädiert er im Interview für eine Erklärung der EU-Staats- und Regierungschefs, Nachhaltigkeit als übergeordnetes politisches Ziel der Union festzuschreiben.

Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf zur Umsetzung der europäischen CSR-Richtlinie in deutsches Recht beschlossen. Kapitalmarktorientierte Unternehmen müssen in ihren Lageberichten künftig auch Angaben zu nichtfinanziellen Themen wie Arbeitnehmer-, Sozial- und Umweltbelange, die Achtung der Menschenrechte und die Korruptionsbekämpfung machen.

Was ist dran an der immer mal wieder beschworenen Renaissance der Kernenergie? Ein Datenvergleich zeigt: Atomkraftwerke sind unter markwirtschaftlichen Bedingungen nicht rentabel.

Und zu guter Letzt: Der britische Umweltprüfungsausschuss hat ein Verbot von Mikroplastik in Kosmetikartikeln in Großbritannien bis Ende 2017 beschlossen.

Erkenntnisreiches Lesen wünscht

Ihr Newsletter-Team

Aus dem Rat
 

„Deutschland hat keine Kreislaufwirtschaft“

Das Bundesumweltministerium hat seinen Entwurf eines Verpackungsgesetzes geliefert. Nötig gewesen wäre ein echtes Wertstoffgesetz, kritisiert Günther Bachmann, Generalsekretär des Nachhaltigkeitsrats. Er fordert: Deutschland muss global zum Vorreiter werden – als Land, in dem Müll kein Müll mehr, sondern Rohstoff ist. weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Meldungen
 

„Fast jeder vierte Europäer ist von Armut bedroht“

Der in diesem Sommer erschienene Bericht „Sustainability Now!“ soll die nachhaltige Entwicklung in der EU vorantreiben. Verfasst hat ihn der Ökonom und Nachhaltigkeitsexperte Karl Falkenberg.

weiterlesen››

 
 

Bundesregierung beschließt Gesetz zur nichtfinanziellen Berichterstattung

Ab dem Geschäftsjahr 2017 müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen in ihren Konzernberichten Angaben zu Arbeitnehmer-, Sozial- und Umweltbelangen machen. Das Kabinett hat jetzt das Gesetz zur Umsetzung der entsprechenden CSR-Richtlinie der EU verabschiedet. weiterlesen››

 
 

Kernenergie: Die viel beschworene „Renaissance“ weicht einem „Fin de Siècle“

Großbritannien hat den Bau des Atomkraftwerks Hinkley Point C nun endgültig beschlossen. Doch daraus eine Renaissance der Atomkraft abzuleiten ist falsch. Daten zeigen, dass die Technologie teurer ist als Erneuerbare Energien. weiterlesen››

 
 

Briten planen Verbot von Mikroplastik

Die Kunststoffteilchen stecken in vielen Kosmetik- und Haushaltsartikeln. Großbritannien will sie nun verbieten. Deutschland setzt auf freiwillige Vereinbarungen mit den Herstellern. weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Zitat
 

"Heute sind 122 Millionen Europäer von Armut bedroht, das ist fast jeder vierte. Da braucht man sich nicht wundern, dass der Nährboden für Populisten fruchtbarer wird."

Karl Falkenberg, Nachhaltigkeitsexperte der EU

Aktuelle Stellungnahmen
 

Stellungnahme zum Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

20.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Verfassungsrang für Nachhaltigkeit – Rechtsgutachten von Prof. Dr. Joachim Wieland

03.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Stellungnahme zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

14.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Alle Stellungnahmen des Rates für Nachhaltige Entwicklung››

Veröffentlichungen des Rates
 

Revue der Positionen – 15 Jahre Rat für Nachhaltige Entwicklung

04.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Veröffentlichungen des Rates ››

Veranstaltungen und Termine
 

Veranstaltungen des Rates

Workshop zum Nachhaltigen Veranstaltungsmanagement
28. September 2016, Berlin (Teilnahme nur auf Einladung)

Open SDGclub.Berlin
21. bis 23. November 2016, Berlin (Teilnahme nur auf Einladung)

 
 

Weitere Termine

Nothilfe - Ein Blick hinter die Kulissen
28. September 2016, Frankfurt a.M., Welthungerhilfe u.a.

FührungskräfteKongress 2016: Berufliche Schulen 4.0
29. bis 30. September 2016, Berlin, Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen e.V.

fairgoods - Deine Messe für nachhaltigen Lebensstil
1. und 2. Oktober 2016, Rhein-Main(z), ECOVENTA GmbH

Konferenz: Warum wir nicht tun was wir für richtig halten - Über die Macht tradierten Denkens
2. Oktober 2016, Berlin, Denkwerk Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung

Nachhaltigkeit in der Wissenschaft (SISI) 2016
6. bis 7. Oktober 2016, Berlin, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Fortbildungsreihe: Grün. Sozial. Wertvoll. Natur ins urbane Quartier holen!
7. und 10. Oktober 2016, Braunschweig, Deutsche Umwelthilfe e.V.

Sustainability Summit 2016
12. bis 13. Oktober 2016, Freiburg, Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg

 
 

Alle weiteren Veranstaltungen ›› und Termine ››

Projekte des Rates
 
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Deutscher Nachhaltigkeitskodex
Werkstatt N
Nachhaltiger Warenkorb

Der Nachhaltige Warenkorb

Unser Ratgeber zum nachhaltigen Konsum. 

Als Website und auch als App zum Herunterladen:

Amazon|Android|iOS|Windows

 
 

Alle weiteren Projekte des Rates ››

Informieren Sie sich weiter
 

Der Rat bietet Ihnen ein umfangreiches Archiv für Recherchen.

Aktuelles

Presseinformationen

Dokumente

Mediathek

Projekte

Der Rat

Nachhaltigkeit

Empfehlungen des Rates

Studien & Gutachten

Jahreskonferenz