Der Newsletter des Nachhaltigkeitsrats. Lesen Sie den Newsletter im Browser ›

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Leiten Sie ihn weiter ›

t
Rat für Nachhaltige Entwicklung

5. Dezember 2016 | Newsletter 19-2016

Der Open SDGclub.Berlin bringt Inspiration und neue Ideen

Liebe Leserinnen und Leser,

Marlehn Thieme, Mitglied im Rat der EKD und Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates, ist in der konstituierenden Sitzung des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) als Vorsitzende wiedergewählt worden. Zum stellvertretenden Ratsvorsitzenden wurde erneut Olaf Tschimpke gewählt, Präsident des Naturschutzbundes Deutschland e.V. (NABU).

Drei Tage intensive Diskussionen, neue Netzwerke und erste Ideen für zivilgesellschaftliche Aktionen zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele – das sind die Ergebnisse des ersten Open SDGclub.Berlin. Namhla Mniki-Mangaliso, Direktorin der NGO African Monitor, formulierte ihre Hoffnung so: „Wenn die Regierungen merken, dass wir quer über den Globus hinweg miteinander sprechen, dann könnte sie das inspirieren, besser und ebenfalls gemeinsam zu handeln.“ Lesen Sie über Ergebnisse und Ausblicke der Konferenz sowie den Bericht von Lynn Wagner vom International Institute for Sustainable Development (IISD). Wer bewegte Bilder bevorzugt: Es gibt auch einen Film über den Open SDGclub.Berlin.

Wie kann man nachhaltige Unternehmensführung zertifizieren und diese an den Konsumenten kommunizieren? Ein Interview mit Sophie von Lilienfeld-Toal, Initiatorin des Certified Sustainable Economics-Standards, kurz CSE, der vom Rat für Nachhaltige Entwicklung 2016 als Werkstatt N-Projekt ausgezeichnet wurde.

Letzte Woche wurde in Düsseldorf wieder der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Lesen Sie mehr über die Preisträger.

Und: Die Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung schreibt eine Stelle als Referent/Referentin aus.

Eine frohe Adventszeit wünscht

Ihr Newsletter-Team

Aus dem Rat
 

Marlehn Thieme als Vorsitzende des Nachhaltigkeitsrates wiedergewählt

Marlehn Thieme, Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland und Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates, bleibt Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Ratsmitglieder bestätigten Marlehn Thieme auf der konstituierenden Sitzung des Gremiums.

weiterlesen››

 
 

„Wir müssen aus einem Baum einen Wald werden lassen“

Vom 21. bis 23. November hatte der Rat für Nachhaltige Entwicklung erstmalig zum „Open SDGclub.Berlin“ eingeladen. Auf der internationalen Konferenz tauschten sich Teilnehmende aus 32 Ländern über ihre ersten Erfahrungen mit der Umsetzung der Agenda 2030 der UN aus – und nahmen viele neue Ideen mit nach Hause.

weiterlesen››

 
 

„Weltweiter SDG-Parlamentstag“

Lynn Wagner vom International Institute for Sustainable Development (IISD) nahm am OpenSDGclub.Berlin teil. Auf der Plattform SDG Knowledge Hub veröffentlichte sie Ergebnisse und Erkenntnisse, die die Teilnehmenden im Laufe der drei Tage zusammengetragen hatten. Unter anderem diskutierten die Teilnehmenden, ob sie sich für einen gleichzeitig stattfindenden Tag der Parlamentsdebatten rund um das Thema Nachhaltigkeit einsetzen sollen.

weiterlesen››

 
 

Open SDGclub – der Film

Der Open SDGclub brachte Menschen aus aller Welt zusammen, die daran arbeiten, ihre Gesellschaften besser zu machen. In unserem Film erzählen sie, was sie nach Berlin brachte und wie es weiter geht im globalen Ringen um die Umsetzung der Agenda 2030 und mehr Nachhaltigkeit.

weiterlesen››

 
 

Stellenausschreibung beim Rat für Nachhaltige Entwicklung

Die Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung sucht einen Referenten/eine Referentin mit abgeschlossenem Masterstudium und Berufspraxis. Bewerbungen können bis zum 18. Dezember eingereicht werden.

weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Meldungen
 

„Unsere Vision: das derzeitige Wirtschaftssystem auf nachhaltiges Wirtschaften umzustellen“

Certified Sustainable Economics, kurz CSE, ist ein Siegel für Unternehmen, die umfassend nachhaltig arbeiten. Der RNE hat die Idee 2016 als Werkstatt N-Projekt ausgezeichnet. Gründerin Sophie von Lilienfeld-Toal erklärt im Interview, was ihr Nachhaltigkeitssiegel von anderen unterscheidet.

weiterlesen››

 
 

Ausgezeichnet: Wie Unternehmen und Städte ökologische und soziale Herausforderungen bewältigen

Zum neunten Mal ist der Deutsche Nachhaltigkeitspreis vergeben worden. Erste Preise gewonnen haben die Städte Solingen, Nürnberg, Delitzsch und die Gemeinde Alheim. Die Unternehmen Evonik, Tchibo, Alnatura, Fond of Bags, Weleda und Fliegl gewannen in unterschiedlichen Kategorien, ebenso wie die Marken Bionade und Frosch. Für das Schmuttertal-Gymnasium Diedorf gab es den Preis nachhaltiges Bauen.

weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Zitat
 

„Den Unternehmen kommt eine ganz entscheidende Rolle bei der Umsetzung der SDGs zu.“

Sophie von Lilienfeld-Toal, Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik

Aktuelle Stellungnahmen
 

Stellungnahme zum Regierungsentwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

20.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Verfassungsrang für Nachhaltigkeit – Rechtsgutachten von Prof. Dr. Joachim Wieland

03.06.2016 | weiterlesen››

 
 

Stellungnahme zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

14.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Alle Stellungnahmen des Rates für Nachhaltige Entwicklung››

Veröffentlichungen des Rates
 

Frank Trentmann - Materielle Kultur und Energiekonsum

03.11.2016 | weiterlesen››

 
 

Länder in Entwicklung. Globale Nachhaltigkeitsziele

26.10.2015 | weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Veröffentlichungen des Rates ››

Veranstaltungen und Termine
 

Veranstaltungen des Rates

17. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung
29. Mai 2017, Berlin

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2017
30. Mai - 5. Juni 2017, bundesweit

 
 

Weitere Termine

DGNB Hochschultag 2016
14.12.2016 Wiesbaden, Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB)

 
 

Alle weiteren Veranstaltungen ›› und Termine ››

Projekte des Rates
 
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Deutscher Nachhaltigkeitskodex
Projekt Nachhaltigkeit
Nachhaltiger Warenkorb

Der Nachhaltige Warenkorb

Unser Ratgeber zum nachhaltigen Konsum. 

Als Website und auch als App zum Herunterladen:

Amazon|Android|iOS|Windows

 
 

Alle weiteren Projekte des Rates ››

Informieren Sie sich weiter
 

Der Rat bietet Ihnen ein umfangreiches Archiv für Recherchen.

Aktuelles

Presseinformationen

Dokumente

Mediathek

Projekte

Aktuelles

Presseinformationen

Dokumente

Mediathek

Projekte

Der Rat

Nachhaltigkeit

Empfehlungen des Rates

Studien & Gutachten

Jahreskonferenz

Der Rat

Nachhaltigkeit

Empfehlungen des Rates

Studien & Gutachten

Jahreskonferenz