Der Newsletter des Nachhaltigkeitsrats. Lesen Sie den Newsletter im Browser ›

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Leiten Sie ihn weiter ›

t
Rat für Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit zum Leitgedanken von Politik und Wirtschaft machen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hatten heute früh ein technisches Problem beim Versand des Newsletters. Bitte entschuldigen Sie die fehlerhafte Darstellung, die jetzt korrigiert ist.

Viel geschafft und noch viel zu tun – das war der Tenor der Jubiläumsfeier zu 15 Jahre Rat für Nachhaltige Entwicklung. Kanzleramtsminister Peter Altmaier, aktuelle und ehemalige Ratsmitglieder trafen sich in der Turnhalle am Berliner Ostkreuz, um über die künftigen Aufgaben von Nachhaltigkeitspolitik zu diskutieren.

Die EU-Kommission hatte bereits 2014 beschlossen, dass Großunternehmen nicht nur bilanzieren, sondern auch über die sozialen und ökologischen Auswirkungen ihres Wirtschaften berichten müssen. Bis Ende 2016 muss die entsprechende EU-Richtlinie über nichtfinanzielle Kennzahlen nun in nationales Recht umgesetzt werden. Das zuständige Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat dazu in diesem Frühjahr einen Referentenentwurf vorgelegt und u.a. den RNE um eine Stellungnahme gebeten.

Wie lässt sich Fortschritt im Sinne einer Annäherung an die Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) messen? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort. Das Sustainable Development Solutions Network SDSN, internationales Netzwerk führender Wissensorganisationen, hat einen Vorschlag unterbreitet. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung nimmt dazu Stellung.

Eine gute Woche wünscht
Ihr Newsletter-Team

Aus dem Rat
 

15 Jahre RNE: Viel geschafft und noch viel zu tun

Wie schaffen wir es, die Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu erhalten? Der Rat für Nachhaltige Entwicklung arbeitet nun seit 15 Jahren daran, diese Frage zum Leitgedanken von Politik und Wirtschaft zu machen. Auf einem Festakt zum Jubiläum machten aktuelle und ehemalige Ratsmitglieder Mut, nicht locker zu lassen. Mehr zu den Positionen von Volker Hauff, Klaus Töpfer, Marlehn Thieme und Olaf Tschimpke zur Nachhaltigkeitspolitik lesen Sie in den ausführlichen Interviews. Während des Festaktes mahnten sie, dass der sozial-ökologische Wandel noch am Anfang stehe. weiterlesen››

RNE zur Berichtspflicht von Unternehmen: Gesamtansatz richtig, Details verbessern

Europas Unternehmen können und sollen über ihre unternehmerischen Nachhaltigkeitsansätze berichten und sich so einen wichtigen Wettbewerbsvorteil sichern – daher hat die EU-Kommission bereits 2014 eine Berichtspflicht zu nichtfinanziellen Kennzahlen beschlossen. Bis Ende 2016 muss die entsprechende EU-Richtlinie 2014/95/EU in nationales Recht umgesetzt werden. weiterlesen››

Welche Statistik braucht die Nachhaltige Entwicklung?

Wie lassen sich die weltweiten Fortschritte zum guten Leben für alle messen? In vielen Ländern fehlen die Daten für eine umfassende Analyse. Wissenschaftler schlagen vor, mit einem Gesamtindex zu arbeiten, der vorläufig auf bestehende Datensätze zurückgreift. Der RNE warnt: Die reichen Länder könnten dabei zu gut abschneiden. weiterlesen››

 
 
Meldungen
 

Jetzt bewerben: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung 2016

Der Wettbewerb richtet sich an Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen aus Deutschland. Die Teilnahme ist kostenfrei, einfach einen Online-Fragebogen ausfüllen. Nachdem eine Expertenjury die drei Finalisten ausgewählt hat, stellt das ZDF/3sat Wissenschaftsmagazin „nano“ die nominierten Forscher und ihre Projekte im Herbst in Filmporträts vor. In einer öffentlichen Abstimmung kann jeder über den Sieger mit abstimmen. weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Artikel lesen Sie hier››

Aktuelle Stellungnahme
 

Stellungnahme zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

14.04.2016 | weiterlesen››

 
 

Stellungnahme zum Vorschlag des Sustainable Development Solutions Network (SDSN) für einen gesamthaften SDG-Index

31.03.2016 | weiterlesen››

 
 

Stellungnahme zur Fortschreibung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie

28.01.2016 |  weiterlesen››

 
 

Alle Stellungnahmen des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Lesen Sie hier.››

Veröffentlichungen des Rates
 

Revue der Positionen – 15 Jahre Rat für Nachhaltige Entwicklung

04.04.2016 |  weiterlesen››

 
 

Gutachten zu Konsumindikatoren

26.02.2016 |  weiterlesen››

 
 

Länder in Entwicklung. Globale Nachhaltigkeitsziele

15.09.2015 | weiterlesen››

 
 

Alle weiteren Veröffentlichungen und Stellungnahmen des Rates ››

Veranstaltungen und Termine
 

Veranstaltungen des Rates

31.05.2016

16. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung weiterlesen ››

 
 

Weitere Termine

19. April 2016, Berlin, Deutsche Energie-Agentur GmbH
Expertenworkshop: Systemstabilisierung im Störungsfall

21. und 22. April 2016, Bonn, Internationaler Verband für Hauswirtschaft

Tagung: Zukunft heute leben: Haushalte - Produktion und Konsum nachhaltig gestalten

22. und 23. April 2016, Norderstedt, Global Marshall Plan Foundation
Workshop der Global Marshall Plan Academy: Inspiration - Motivation - Vernetzung

26. April 2016, Berlin, Netzwerk Faires Berlin
Forum Faires Berlin: Grünes Geld

 
 

Alle weiteren Veranstaltungen ›› und Termine ››

Projekte des Rates
 
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Deutscher Nachhaltigkeitskodex
Werkstatt N
Nachhaltiger Warenkorb

Der Nachhaltige Warenkorb

Unser Ratgeber zum nachhaltigen Konsum. 

Als Website und auch als App zum Herunterladen:

Amazon|Android|iOS|Windows

 
 

Alle weiteren Projekte des Rates ››

Informieren Sie sich weiter
 

Der Rat bietet Ihnen ein umfangreiches Archiv für Recherchen.

Aktuelles

Presseinformationen

Dokumente

Mediathek

Projekte

Der Rat

Nachhaltigkeit

Empfehlungen des Rates

Studien & Gutachten

Jahreskonferenz